Susanne Neumann zu SPD

Projekt 18 für die SPD:

Im weiteren Verlauf wird Gabriel argumentieren, ja, es sein ein Fehler gewesen, und man wolle es rückgängig machen, aber der „schwarze“ Koalitionspartner würde das blockieren.

Das ist die Methode der SPD, ihren Wähler zu verraten: absolut schädliche Beschlüsse mit „Bauchschmerzen“ zu fassen. „Bauchschmerzen“ bedeutet hier: gegen besseres Wissen dem Fraktionszwang folgen. Und so wird es weiter gehen, denn die SPD-Fraktion wird fröhlich weiter zwingen.

Herr Gabriel bittet dennoch freundlich um Ihre Stimme, denn er kann nichts dafür.

90.000 wollen TTIP und CETA stoppen